Neues Angebot: Jugendgottesdienst

Von Konfis für Konfis - unter diesem Motto startete am Sonntag, 1. November 2020, um 18 Uhr in der Kirche ein neues Gottesdienst-Format für Jugendliche. Es nahmen 21 Konfirmandinnen und Konfirmanden teil.
Konfirmand*innen des 2. Jahrgangs hatten den Gottesdienst gemeinsam mit Wilma Wichers-Tjabben zusammen mit Pastorin Barbara Wündisch-Konz vorbereitet. Hannes Tjabben spielte zwei moderne Pop-Songs auf der Orgel.

Die Idee ist, dass Konfirmand*innen ihre eigenen Themen einbringen und den Gottesdienst nach ihren Vorstellungen mitgestalten. So können sie beispielsweise eigene Gebete schreiben und Musik vorschlagen, die im Gottesdienst gespielt wird. Für den Gottesdienstbesuch gibt es eine Unterschrift. Und wer aktiv mit vorbereitet und ein Gebet oder einen Text liest, bekommt eine weitere Unterschrift. Dies ist maximal zweimal möglich - als Ersatz für das Ehrenamt, wie Altpapiersammeln, das zurzeit wegen Corona nicht stattfinden kann.

Herzliche Einladung an die Konfirmandinnen und Konfirmanden beider Jahrgänge!

nächste Termine:
Sonntag, 13.12. (Jugendgottesdienst für das Rheiderland, Georgskirche Weener)
Sonntag, 24.1. und 28.2., 18-18.30 Uhr, Kirche Stapelmoor

Zurück