Möllenbeck-Freizeit auch 2021 abgesagt

Der Kirchenrat hat nach Rücksprache mit dem Vorbereitungsteam beschlossen, die geplante Kinder- und Jugendfreizeit für 10- bis 14-Jährige im Kloster Möllenbeck aufgrund der Corona-Beschränkungen auch für diesen Sommer abzusagen. Bis August sei nicht vorstellbar, eine Gruppenfreizeit mit Abstandsgeboten und anderen Einschränkungen durchzuführen.
Die Klosterleitung hat die Stornierung kostenfrei entgegengenommen. Auch das Konfi-Camp der Ev.-ref. Kirche ist abgesagt worden.

Zurück