Statt Tannenbaumaktion für Kindernothilfe spenden

Die Weihnachtsbaumaktion zugunsten der Kindernothilfe konnte auch in diesem Jahr wegen Corona nicht stattfinden.

Dennoch sind Spenden für die Kindernothilfe möglich, für die das ehemalige Werkstattteam eine Projektpatenschaft in Äthiopien sowie eine Patenschaft für ein Kind in Uganda unterhält. "Die Kinder können nichts dafür, dass es eine Corona-Pandemie gibt", so einer der Organisatoren.

Es kann weiterhin unter dem Stichwort "Weihnachtsbaumaktion" eine Spende an die Kindernothilfe überweisen werden.
Kontonummer: DE88 2855 0000 0001 2077 86, Sparkasse Leer-Wittmund.

Für diejenigen, die den Weg zur Bank nicht machen können, aber trotzdem etwas geben wollen, gibt es verschiedene Möglichkeiten zur Abgabe der Spende.

- bei einem der Kirchenältesten

- bei der Pastorin

- bei einem der ehrenamtlichen Mitarbeitenden

- im extra aufgestellten Sammelbehälter in der Kirche nach dem Gottesdienst (bis 30. Januar möglich)

Vielen Dank an alle Spenderinnen und Spender!

Zurück